Director’s Cut-Talk

Nirgends kann man frischere News und Einblicke in die Kinowelt bekommen, als bei dem Audi Director’s Cut-Talk. Bei jedem Event stehen renommierte Regisseure im Zentrum des Gespräches. Begleitet von einem Moderator werden nicht nur interviewtypische Fragen gestellt, sondern exklusive Impressionen mit den Zuschauern geteilt. Erhaschen Sie einen aktuellen Blick auf die momentanen Projekte bekannter Regisseure. Anders als bei Film-Galas, bei denen auf die Schauspieler fokussiert wird,  stehen beim Audi Director’s Cut die Macher im Zentrum des Geschehens.

Um 20:15 Uhr geht es los mit dem großen Talk. Während dieser einmaligen Gelegenheit präsentieren Regisseure ihre neuesten Projekte in Trailer-Form und verraten mehr über die größten, deutschen Kinoerfolge. Welche Herausforderungen gab es beim Dreh von Anonymous oder Die Fälscher? Was kommt nach Zweiohrküken? Erfahren Sie es von den Machern persönlich.

Bereits zu Gast waren unter anderem der weltweit bekannte Roland Emmerich, sowie die Oscarpreisträger Jochen Freydank, Florian Gallenberger, Stefan Ruzowitzky. Auch Til Schweiger plauschte über die Herausforderung, hinter der Kamera zu stehen.

Mit rund 300 Zuschauern im stimmungsvollen Saal geht natürlich kein Wort verloren. Und so lauschten beispielsweise bereits Thomas Gottschalk oder Hannelore Elsner dem Gespräch der Regisseure.

Wer zum aktuellen Event kommt und seine Projekte vorstellt, können Sie unseren News entnehmen.