Rainer Matsutani: Writer’s Room und das amerikanische Showrunner-Prinzip

Der Film- und Fernsehregisseur Rainer Matsutani wurde in Hockenheim geboren. Seinen ersten Kinofilm „Nur über meine Leiche“(1995), machte er bereits in der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film. Es folgten weitere Fantasy-Filme wie „Geisterstunde“ (1997) und „Feuerläufer – Der Fluch des Vulkans“ (1998). Weitere erfolgreiche TV-Filme waren „Fighter“ (1999), Einladung zum Mord“ (2000), die Thriller-Triologie…